Genetik-Sprechstunde für Herzkrankheiten


Durchführungsort

Die Genetik-Sprechstunde für Herzkrankheiten wird in der Kardiologischen Gemeinschaftspraxis, Schänzlistrasse 33 in 3013 Bern, durchgeführt.


Ziel der Genetik-Sprechstunde

Durch Gen-Defekte bedingte Erkrankungen des Herzkreislaufsystems sind zwar relativ selten, bedeuten für die betroffenen Patienten jedoch oft eine grosse Belastung. Diese Herz-Erkrankungen können im ungünstigen Fall zu Herzschwäche und plötzlichem Herztod führen. Zudem können sie an die Kinder weiter vererbt werden.

 

Mit den heutigen modernen gentechnischen Methoden (z.B. Gene-Chips) besteht die Möglichkeit, rasch und zuverlässig nach den häufigsten Gen-Veränderungen solcher Krankheiten zu suchen. Wird eine Gen-Mutation gefunden hat dies einschneidende Konsequenzen für die betroffenen Patienten und deren Familie.

 

Mit einer Genetik-Beratung an unserer Praxis möchten wir den Betroffenen und deren Angehörigen eine Anlaufstelle für ihre Fragen und Probleme bieten.

 

Frau Dr. med. Siv Fokstuen, Spezialärztin Medizinische Genetik FMH, führt in unserer Praxis in Bern als Konsiliarärztin Genetik-Beratungen durch. Sie hat sich auf die erblichen Erkrankungen des Herzens spezialisiert und betreibt seit mehreren Jahren an den Hôpitaux Universitaires de Genève (HUG) eine Kardiogenetik-Sprechstunde mit Möglichkeit genetischer Laboranalyse.

 

Falls Sie als Patient oder als Angehöriger eines Betroffenen an einer solchen Beratung interessiert sind, dann setzen Sie sich bitte mit Ihrem Hausarzt in Verbindung, der Sie gerne für unsere Genetik-Sprechstunde anmelden wird.

Genetik-Sprechstunde

Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

 

Öffnungszeiten Praxis
Mo-Fr  08:00-18:00 Uhr

 

Tel. Praxis:  031 335 46 46
Tel. Klinik:   031 335 33 33
Notfälle:       031 335 30 30