ICD-Kontrolle


Andere Bezeichnungen: Kontrolle des internen Defibrillators (ICD = Implantable Cardioverter-Defibrillator).


Durchführungsort der Untersuchung

Die Untersuchung wird ambulant in der Kardiologischen Gemeinschaftspraxis, Schänzlistrasse 33 in 3013 Bern, durchgeführt. Bei einem Spitalaufenthalt kann die Untersuchung auch in der Klinik erfolgen.

 

Dauer der Untersuchung

ca. 20 Minuten.


Ziel der Untersuchung

Kontrolle der regelrechten ICD-Funktion. Kontrolle der Restlebensdauer der Batterie.


Ablauf der Untersuchung

Meistens wird ein Ruhe-EKG durchgeführt. Anlage von EKG-Elektroden zur Übertragung auf das Abfragegerät. Mit einem Telemetriekopf, welcher über den ICD gelegt wird, erfolgt von aussen die Abfrage der im ICD gespeicherten Daten. Auf die gleiche Weise können bei Bedarf die verschiedenen Funktionen des ICD umprogrammiert werden.

 

Risiken, Komplikationen, Schmerzen

Sehr selten Rhythmusstörungen.

Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

 

Öffnungszeiten Praxis
Mo-Fr  08:00-18:00 Uhr

 

Tel. Praxis:  031 335 46 46
Tel. Klinik:   031 335 33 33
Notfälle:       031 335 30 30