Kipptischuntersuchung


Andere Bezeichnungen: Tilt-Table, Tilt-Test.


Durchführungsort der Untersuchung

Die Untersuchung wird ambulant in der Kardiologischen Gemeinschaftspraxis, Schänzlistrasse 33 in 3013 Bern, durchgeführt.

 

Dauer der Untersuchung

ca. 1 Stunde.


Ziel der Untersuchung

Suche nach Blutdruckabfällen und Herzrhythmus-Störungen als Folge von Kreislaufregulationsstörungen.


Ablauf der Untersuchung

Der Patient wird auf einem mobilen Tisch festgebunden. Zur EKG-Überwachung werden wie beim Ruhe-EKG 10 Elektroden angelegt. Zudem erfolgt eine kontinuierliche Aufzeichnung des Blutdrucks. Während einiger Zeit werden Messungen in Ruhe im Liegen durchgeführt, anschliessend wird der Patient mit dem Tisch aufgestellt und es werden während weiteren ca. 30-50 Minuten Herzfrequenz und Blutdruck überwacht.


Risiken, Komplikationen, Schmerzen

Die Untersuchung wird beim Auftreten von relevanten Rhythmusstörungen oder ausgeprägten Beschwerden wie Übelkeit, starkem Schwindel oder Kopfschmerzen abgebrochen.

 

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Öffnungszeiten Praxis
Mo-Fr  08:00-18:00 Uhr

 

Tel. Praxis:  031 335 46 46
Tel. Klinik:   031 335 33 33
Notfälle:       031 335 30 30